Save the date: ‘Forum Hydrogen Business for Climate’

    Bildunterschrift: Zum dritten Mal tagt dieses Jahr das ‚Forum Hydrogen Business for Climate‘ – in einer Region Frankreichs, die eine Vorreiterrolle bei der Entwicklung von Wasserstofflösungen einnimmt: Bourgogne-Franche-Comté. Bildrechte: © @Studio-Chlorophylle

    Am 3. und 4. Oktober findet in Belfort, im Osten Frankreichs, das Fachforum für alle öffentlichen und privaten Entscheidungsträger, Wissenschaftler und Branchenvertreter aus der Wasserstoffwirtschaft statt

    40 Aussteller, 400 Teilnehmer aus Industrie, Wissenschaft und Politik und 60 internationale Experten nehmen am Forum teil, um sich über die wirtschaftlichen, geopolitischen und technologischen Herausforderungen rund um den Wasserstoff auszutauschen. Zwei Tage lang haben die Teilnehmer die Möglichkeit, gemeinsam Ansätze und Innovationen für den Wasserstoffeinsatz auszuloten, die die Einführung von Wasserstoff in Frankreich und Europa beschleunigen sollen.

    Seit mehreren Jahren engagiert sich die Region Bourgogne-Franche-Comté für die Entwicklung von Wasserstoff als Energieträger und hat dies angesichts der aktuellen Herausforderungen in den Bereichen Klima und Energie noch verstärkt. Seit 2016 trägt die Region das Label „Territoire hydrogène“ (Wasserstoffgebiet) und hat sich zum Ziel gesetzt, sich den Herausforderungen des ökologischen und energetischen Wandels zu stellen. Die Region begleitet alle ansässigen Akteure, die die Wasserstofftechnologie entwickeln wollen, insbesondere in Belfort, Montbéliard, Dijon oder Auxerre. 100 Millionen Euro werden zur Unterstützung mehrerer Projekte bereitgestellt.

    Bourgogne-Franche-Comté verfügt über ein Industrie- und Forschungsökosystem, das die Entwicklung von Wasserstofflösungen begünstigt und sich aus den ersten Arbeiten der Technischen Universität Belfort-Montbéliard zur Brennstoffzelle entwickelt hat.

    Alle Informationen über die Vorträge, Speaker, Round Tables und Aussteller erhalten Sie auf der Webseite. Hier geht es zum Videorückblick 2022.

    Über das Forum Hydrogen Business For Climate

    Das ‚Forum Hydrogen Business For Climate‘ ist eine transnationale Veranstaltung, organisiert vom Pôle Véhicule du Futur mit Unterstützung des französischen Staates, der ADEME, der Region Bourgogne-Franche-Comté, der Stadt Belfort und der Gemeindeverbände Grand Belfort der Pays de Montbéliard Agglomération. Sie erfolgt in Zusammenarbeit mit der Agentur für Regionale Wirtschaftsentwicklung der Region Bourgogne-Franche-Comté (AER BFC), der Wirtschaftsförderungsagentur Nord Franche-Comté (ADN FC), der französischen Industrie- und Handelskammer (CCI), dem Enterprise Europe Network (EEN) sowie mit dem FC Lab,  Femto-ST, dem Französischen Ministerium für Wirtschaft und Finanzen und der Plattform für die Automobilwirtschaft PFA. Ziel des Forums ist es, Informationen auf hohem Niveau bereitzustellen und Wege aufzuzeigen, wie die Umstellung auf Wasserstoff in Frankreich und Europa beschleunigt werden kann.

    Kontakt

    Marion Lopez

    Kommunikation
    AER Agence Économique Régionale
    de Bourgogne-Franche-Comté

    Maison Régionale de l’Innovation
    64 a Rue Sulle
    F – 21000 Dijon
    E-Mail : mlopez@aer-bfc.com
    Tel. : +33 (0)3 80 40 33 85
    Mobil : +33 (0)6 47 25 42 14

    Kontakt

    Nathalie Schlitter

    Pressereferentin
    Pressebüro Business France
    in Deutschland

    Martin-Luther-Platz 26
    D- 40212 Düsseldorf
    Tel.: +49 (0) 172 143 71 45