Französische Wassersportindustrie mit Rekordzahlen auf der boot 2024

Dez 15, 2023 | Lifestyle / Healthcare, Messe, Pressemitteilung

Bildunterschrift: Freizeitboote: im (Augen-)Blick ein dynamisch sich entwickelnder Markt – Frankreichs Bootsbauer sind vorn mit dabei (Bildrechte: Business France).

Vor allem beim Bau von Sportbooten hat die nautische Industrie in Frankreich in der Post-Covid-Phase mit einem Plus knapp über der 20 Prozent-Marke spektakulär zugelegt

Mit mehr als 5.000 Kilometern Küstenlinie mit Zugang zum Atlantik, zum Mittelmeer und zum Ärmelkanal, verfügt Frankreich über eine außergewöhnlich große ‚Spielwiese‘ für Freizeitbootfahrer. Diese Zahlen offenbaren das Ausmaß dieser nationalen Leidenschaft: 125.665 Sportbootführerscheine wurden allein zwischen 2021 und 2022 neu ausgestellt. Über vier Millionen Freizeitkapitäne sind inzwischen regelmäßig auf dem Wasser unterwegs. Eine weitere Kennziffer: auch die Vermietung von Booten auf See erwirtschaftete im selben Zeitraum 249 Millionen Euro.

Anlässlich der nächsten Ausgabe der boot 2024 werden die 14 Unternehmen des französischen Gemeinschaftsstands ihre neuesten Innovationen vom 20. bis 28. Januar auf der Leitmesse in Düsseldorf vorstellen – ein Branchentreff, der jedes Mal mit beeindruckenden Zahlen aufwarten kann: Vor einem Jahr kamen fast 237.000 Besucher aus über 100 Ländern und mehr als 1.500 Aussteller aus 68 Ländern zusammen, um ihre neuesten Innovationen der Wassersportbranche zu präsentieren.

Auf der boot 2024 werden wie jedes Jahr die Vielfalt der Wassersportaktivitäten und ihre Fortschritte einem breiten Publikum präsentiert: Liebhaber von Tauchen, Surfen, Angeln, Segeln und vielen anderen Sportarten werden die Möglichkeit haben, die neuesten Ausrüstungsgegenstände und neu entwickeltes Zubehör für sich zu entdecken. Laut dem Jahresbericht der Fédération des Industries Nautiques (FIN) wurden zwischen 2021 und 2022 in Frankreich 11 Millionen Wassersportler gezählt.

Französische Präsenz auf der Messe

Messebesucher entdecken das französische Fachwissen und Know-how auf der boot 2024 auf dem Frankreich-Stand. Dort können sie auch die 14 französischen Unternehmen treffen und ihre Innovationen aus den Bereichen der Wassersportindustrie live und vor Ort kennenlernen – wie zum Beispiel neu entwickelte elektrische Antriebe, Meeresenergiesysteme, Meeresbodenbeläge, Sicherheitsausrüstungen für Boote und Innovationen aus vielen anderen Bereichen.

Alles in Halle 11. Hier die Standorte: Stand 11A42a / 11A42f – Stand 11B42a / 11B42f – Stand 11C42a / 11C42c.

Kontakt

Business France
Catherine Corlobe, Projektleiterin
77 bd St Jacques
F-75014 Paris
E-Mail: catherine.corlobe@businessfrance.fr
Tél. : +33 (0) 1 40 73 36 59
Webseite: www.businessfrance.fr und www.lafrenchfab.fr

Pressebüro Business France in Deutschland
Martin Winder, Leiter Kommunikation 
Martin-Luther-Platz 26 
D- 40212 Düsseldorf 
Tel.: +49 (0) 1741963012
E-Mail: martin.winder@businessfrance.fr