Design, Farbe, Werkstoff: Fermob schafft Outdoor-Welten

Mai 30, 2023 | Lifestyle / Healthcare, Messe, Pressemitteilung

Bildunterschrift: Nachhaltige Möbel, die Komfort bieten und eine Form von Leichtigkeit vermitteln: Fermob bietet einen umfangreichen Katalog und die Möglichkeit, auf Maß zu fertigen.

Bildrechte: 1. Hôtel Intercontinental Lyon©Stéphane Rambaud 2. Hôtel Intercontinental Bordeaux©Stéphane Rambaud 3. ©Nicolas Matheus

Von Leuchten über Möbel bis hin zu Accessoires bietet Fermob eine breite Auswahl an farbigen, umweltfreundlichen Produkten für den Außenbereich. Zu entdecken am 12. und 13. Juni in der Französischen Botschaft in Berlin

30 Produktfamilien, 22 Farbtöne: Fermob, ein Hersteller von Möbeln aus Metall und Outdoor-Farben, ist seit 30 Jahren eine weltweit erfolgreiche französische Marke, die heute ungefähr 50% ihres Umsatzes im Export erzielt. Hergestellt werden sie ausschließlich in Thoissey, in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Mehr noch als „Made in France“ ist es die französische Lebensart, die Fermob zu vermitteln versucht. Kollektionen von Outdoor-Möbeln, Leuchten und Accessoires, die auf Ästhetik, Funktionalität, Komfort und Ergonomie setzen.

Der Marktführer für Outdoor-Ausstattung hat aus seinem unersetzlichen industriellen Know-how und seinen Vorlieben in Bezug auf die Herstellungsqualität Kapital geschlagen, aus der Arbeit mit seinem integrierten Designstudio und der Zusammenarbeit mit Designern wie Pascal Mourgue, Patrick Jouin, Frédéric Sofia, Tristan Lohner, Jean-Charles De Castelbajac, Sir Terence Conran…

Als Hersteller von Gartenmöbeln aus Metall und in verschiedenen Farben, die für den Außenbereich gedacht sind, liegt Fermob der Umweltschutz natürlich besonders am Herzen. Die Produkte der Gruppe sind auf Langlebigkeit ausgelegt.

Vom Rohmaterial über die Schweißnähte, die Lackierung bis hin zur Montage und dem Zusammenbau ist es ein ganzer Herstellungsprozess, der den höchsten Qualitätsanforderungen entspricht. 400.000 Teile werden jährlich in seinem Werk produziert. Während des gesamten Herstellungsprozesses werden strenge Kontrollen durchgeführt, von den Rohstoffen bis hin zu den Farben und der Zusammenstellung.

Lösungsmittel- und wasserfreie Farben, recycelbares und recyceltes Mobiliar (das Material wird zu 98 % recycelt und zu 100 % wiederverwertet), eine Lackierstraße ohne Ausschuss, Wärmerückgewinnung, ergonomische Arbeitsplätze… sind nur einige der Lösungen, die die Gruppe umsetzt. Der UV-Schutz garantiert außerdem eine lange Lebensdauer der Möbel, die unterschiedlichen Umwelteinflüssen ausgesetzt sind.

Leuchtende Farbvariationen, geschwungene Formen und Materialien: Das alles stammt aus einer qualitativ hochwertigen Herstellung mit einer lokalen Verankerung sowie einem handwerklichen Know-how, das ein Öko-Konzept von der Kreation bis zur Verpackung ermöglicht. Die Hauptkollektionen der beiden Marken Fermob und der Tochtergesellschaft Vlaemynck werden im 150m² großen Showroom in Köln ausgestellt.

Über Fermob

Fermob, der führende französische Anbieter von Outdoor-Möbeln aus Metall und Farbe, ist seit über 30 Jahren in Folge gewachsen, wobei 50% des Umsatzes auf den Export entfallen. Mit einer einzigartigen Markenpositionierung bietet Fermob eine breite Palette an Möbeln, Deko-Accessoires und Leuchtenkollektionen, die alle für den Einsatz im Freien konzipiert sind.

Das Unternehmen mit Sitz in der Nähe von Lyon, sowohl im Departement Ain als auch im Departement Drôme, und über 300 Mitarbeitern entwirft Produkte für Profis und Privatpersonen und hat sich einen Ruf als Spezialist für Gärten, Terrassen und öffentliche Räume erarbeitet.

Fermob bietet ein umfassendes Angebot für die Außengestaltung, das sich auch auf das Know-how von Vlaemynck stützt, das in Saône et Loire in der Nähe von Mâcon ansässig ist und sich auf die Konfektion von Stoffen für den Außenbereich und die Terrassen großer Hotels spezialisiert hat.

In den folgenden Videos erhalten Sie Einblick in die Produktionsstätte von Fermob: https://www.fermob.com/de/werk-thoissey

Nächste Veranstaltung in Deutschland ist die Ausstellung ‚Französische Lebensart‘ in Berlin vom 12. bis 13. Juni. Fermob wird als Sponsor und Aussteller an der Veranstaltung teilnehmen, die in der Französischen Botschaft stattfindet. Weitere Informationen über die teilnehmenden Unternehmen finden Sie hier: Ausstellung Französische Botschaft

Kontakt


Fermob:
Michael Morreton – Contract Development Manager Europe
Showroom Fermob Contract 
Neumarkt 49
50667 Köln
Email : MMORRETON@fermobcontractunit.com
Website : Fermob : Mobilier de jardin design français métal en couleurs

Pressebüro Business France in Deutschland
Nathalie Schlitter, Pressereferentin
Martin-Luther-Platz 26
D- 40212 Düsseldorf
Tel. : +33 1 73 07 21 51
Mobil : +49 (0)172 143 71 45
E-Mail: nathalie.schlitter@businessfrance.fr
Website: www.businessfrance.fr

Pressebüro Business France in Deutschland
  Elsa Renaud, Kommunikationsassistentin
Martin-Luther-Platz 26  
D- 40212 Düsseldorf 
 Tel.: +33 1 73 07 21 51
E-Mail: elsa.renaud.int@businessfrance.fr
Webseite: https://world.businessfrance.fr/deutschland