Elia ändert die (Spiel-)Regel

Feb 21, 2022 | Lifestyle / Healthcare, Pressemitteilung

Bildunterschrift: Keine Tampons, Menstruationstassen oder Damenbinden mehr – die Menstruationsunterhosen von Elia dienen sowohl als Unterwäsche als auch als Hygieneschutz. ©Elia Innovation

Ein bio-zertifizierter Periodenslip des französischen Unternehmens Elia kann so viel Flüssigkeit aufnehmen wie vier Tampons zusammen. Elia bedeutet zwölf Stunden Schutz, null Stress, null Müll bei völliger Bewegungsfreiheit

Jede Frau verbraucht in ihrem Leben bis zu 15.000 Binden. Das sind 45 Milliarden Binden, die jedes Jahr weggeworfen werden oder 1.500 Damenbinden pro Sekunde weltweit. Für das junge französische Unternehmen Elia ein Grund, menstruierenden Frauen eine umweltfreundliche Alternative anzubieten. Die aus Bio-Baumwolle und (für den saugfähigen Bereich) aus Eukalyptusfasern hergestellten Dessous sind Ökotex Standard 100- und GOTS-zertifiziert. Sie bieten nicht nur eine wirksame Absorptionskapazität von zwölf Stunden – sie sind auch bequem und elegant.

Flecken, Gerüche, Infektionen, Reizungen: Viele Frauen empfinden Unbehagen bei der Verwendung herkömmlicher Hygieneschutzmittel. Seit 2019 hat das französische Unternehmen Elia eine Kollektion eleganter, extrem saugfähiger, weicher und komfortabler Unterwäsche entwickelt, die herkömmliche Damenbinden ersetzt oder ergänzt. Egal ob bei Periode, Ausfluss, Schwangerschaft, Blasenschwäche oder für die Zeit nach der Entbindung: Die Menstruationswäsche von Elia passt sich jedem Tag des Zyklus und jeder Lebensphase einer Frau an. Die Innovation beruht auf der Verwendung hochleistungsfähiger Materialien wie saugfähigen Eukalyptusfasern und wasserfestem Polyurethanlaminat, die völlig unsichtbar in den Slip integriert sind. Dank dieser völlig unsichtbar in den Slip integrierten Technologie, sind die Modelle feuchtigkeitsabweisend, antibakteriell, geruchsfrei und auslaufsicher. Elia gewährleistet eine vollständige Rückverfolgbarkeit der Stoffe, die garantiert frei von Nanopartikeln sind. Die Slips von Elia sind waschbar, wiederverwendbar und haben eine ausgezeichnete Widerstandsfähigkeit. Ein Slip bietet jahrelangen hygienischen Schutz. Elia fertigt per Hand bei Paris und verfügt über das Gütesiegel „Origine France Garantie“.

Das Unternehmen engagiert sich im Kampf gegen Endometriose, eine chronische gynäkologische Erkrankung, von der eine von zehn Frauen betroffen ist. Seit seiner Gründung hat Elia zehn Prozent seines Umsatzes an Forschungsprojekte und Vereine gespendet, die sich der Erforschung der Krankheit und der Patientenversorgung widmen. Gemeinsam mit der Stiftung Endomid hat Elia 2021 das erste Endometriose-Produkt auf den Markt gebracht.

Kontakt

Elia Innovation
Marion Goilav
7 B Avenue Michel Ricard
F – 92270 Bois Colombes
Tel.: +33 (0)658778215
E-Mail : marion@elia-lingerie.com
Webseite : https://de.elia-lingerie.com/

Pressebüro Business France

Nathalie Schlitter, Pressereferentin
Martin-Luther-Platz 26
D- 40212 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211 300 41 340
E-Mail: nathalie.schlitter@businessfrance.fr